Als neuesten Service bieten wir hier den QR Code für Auto-Modell-Report.
Aufs Handy runterladen und jederzeit Zugriff haben.

       ihr_qr_code_ohne_logo


 Einer der größten Modellhändler Deutschlands bietet Ihnen ein breites Programm an Modellen in allen Maßstäben. Über 10000 Modelle stehen derzeit am Lager zur Verfügung. Darunter viele Raritäten und Einzelstücke.

    Modelissimo

Nutzen Sie diesen Link von AMR zu Modelissimo, um sofort mit einem der größten und aktuellsten Angebote verbunden zu werden. Sonderangebote, besondere Modelle und seltene Raritäten stehen dort täglich zur Verfügung. Lassen Sie sich diese Auswahl nicht entgehen.


 Ein Modell-Spezialhändler wartet auf Sie. Für alles Außergewöhnliche auf vier Rädern - klicken Sie bitte hier.



Logo_Heidi.JPG

Wenn Sie einmal Slotcars suchen, die Sie woanders nicht bekommen können.
 www.hdslotcars.de 


 1zu87_com

Die Schwerpunkte des Angebotes sind Industiemodelle und Sammlerstücke die werksseitig nicht mehr angeboten werden.
www.1zu87.com


 

Bücher und anderes schnell und zuverlässig bei

 

 


  {short description of image}
Hier finden Sie Informationen zum Mercedes-Benz Modellauto-Club e.V.{short description of image}

{short description of image}
Die Clubzeitschrift finden Sie hier.
Zum Herpa Cars Club gehts hier lang


Für alle Freunde von WIKING Modellen
hier gibt es die ultimative Datenbank
und ein interessantes Forum

{short description of image}

www.wiking-modelle.de

Hier lohnt es sich zu Stöbern, wenn Sie das Besondere suchen: 

scuderiamodelli350

info@scuderiamodelli.com








{short description of image}

Über mich 


 
Mein Name ist Rolf Stratemeyer und ich befasse mich seit meiner Jugend mit allen Arten von Modellautos. Ich habe mich entschlossen, diese Seite zu betreiben, weil ich meine Arbeit und meine Erfahrungen im Bereich der Modellautos an Interessierte weitergeben möchte.

Von 1981 bis zum Sommer 2006 war ich Redakteur der Zeitschrift Modell Fan, die mit ihrem umfassenden Angebot im Bereich des Modellbaues in Deutschland einzigartig da steht. In den ersten Jahren meiner redaktionellen Mitarbeit habe ich mich auch dem Modellbau verschrieben und mit dem Schwerpunkt Trucks aus den USA so manche Seite beschrieben. Als Anfang der 90er Jahre der Boom der DieCast Modelle einsetzte und im klassischen Maßstab 1:43 Firmen, wie Minichamps aus Aachen einen Markt praktisch neu erschafften, übernahm ich die Aufgabe, über diese Modelle in Modell-Fan zu berichten. Anfangs konnte ich die Neuheiten auf einer Seite alle zwei Monate zusammenfassen, aber dann entwickelte sich der Markt so rasch, dass ich in Modell Fan zuletzt in der "Sammlervitrine" auf vier Seiten und über die "Kleinen Autos" im Maßstab 1:87 auf zwei Seiten monatlich berichtete. Bei Modell Fan werden Sie in Zukunft leider meine monatlichen Kolumnen nicht mehr finden, da man beim Verlag entschied, nicht länger über Fertigmodelle berichten zu wollen.

Daher kam mir der Gedanke, meine Berichte hier auf dieser Internet-Seite zu platzieren. Ich werde diese Berichte in der Regel als pdf-Datei anbieten, um jedem Interessierten die Möglichkeit zu geben, die ganze Seite, wie in einem gedruckten Heft, herunter zu laden, auszudrucken oder abzuspeichern. Die Möglichkeiten, die ein solches Format bietet sind enorm und so kann ich endlich so viele Fotos, wie ich möchte, Hintergrundinformationen und Originalbilder zusammenstellen.
Andere Neuheiten, von denen ich Kenntnis erhalte, werden nur aufgelistet und gegebenenfalls bebildert. Den Sammlern möchte ich damit Hilfen bieten, den gesuchten Wunschbaum im Wald der Modelle zu finden und sich im Angebot besser zurecht zu finden.
Ein Grund mehr, diese Website zu unterhalten und Ihnen jeden Monat Informationen über Neuheiten und ihre HIntergründe zu bieten, sind die Informationen der Hersteller, die ich Ihnen in einer Zusammenfassung auf der Startseite anbieten kann.
Derzeit werden Monat für Monat eine solche Fülle von Neuheiten ausgeliefert, dass es allerdings unmöglich ist wirklich alles zu melden, was in die Läden gekommen ist.

Bei meinen Überlegungen zur Gestaltung dieser Seite, habe ich mich gefragt, was einen Besucher interessieren könnte und daher mein Angebot so zusammengestellt, wie ich es selbst erwarten würde. Ich stellte fest, dass ich mir im Laufe der Jahre viele Kontakte und Links zusammengestellt habe, die für das Hobby von Nutzen sein können. Diese Informationen werde ich natürlich auch bereithalten. Mit diesem Angebot, das sicher in der nächsten Zeit immer weiter ausgebaut wird, möchte ich allen Automodellsammler die Möglichkeit haben, sich so umfassend, wie möglich zu informieren.

Ich verstehe diese Seite als Portal und hoffe sehr, dass ich im Laufe der Zeit auch auf Hilfen zurückgreifen kann, um die Seite noch attraktiver gestalten zu können. Denn ein Mensch allein, der diese Seite komplett in seiner Freizeit (ich gehe einem normalen Berufsleben nach) gestalten muss, kann die Flut der Informationen gar nicht allein bewältigen. Jede Hilfe wird gerne angenommen. Sollten sich meine Vorstellungen umsetzen lassen, so werden sicher viele Sammler davon profitieren können.


Ich weise darauf hin, dass diese Seite nur meine subjektive Meinung zu Automodellen in Beurteilung und Auswahl widerspiegeln kann.

Kontakt:mailto:info@auto-modell-report.de